27
Apr

Panasonic DMP-BDT 700 EG schwarz

462,77 EUR
alter Preis: 549,00 EUR
16 %
Klang-Ausgabemodus:7.1 Channel Surround, Digital-Audio-Format:Dolby Digital-Leistung, Dolby True HD-Digitalausgabe, Dolby Digital Plus-Ausgang, DTS-HD Master Audio Essential-Ausgang, DTS-HD High Resolution Audio-Digitalausgang, Funktionen:Erweiterbare Firmware, Digital Tube Sound, Medientyp:CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, DVD+R, DVD, CD, DVD+R DL, BD-RE, BD-ROM, DVD-R DL, BD-RE DL, CD-DA, Unterstützte Digital-Audio-Standards:WAV, WMA, AAC, MP3, FLAC, Medienformat:NTSC, PAL, Unterstützte Digitalfotostandards:JPEG, MPO, Unterstützte Digital-Video-Standards:MPEG-2, XviD, MPEG-4, MKV, AVCHD, Audio-D/A-Wandler:32bit / 192kHz, Medienladungstyp:Tablett, Eingebaute Audio-Decoder:Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, DTS-HD High Resolution, BD-Profile:Profile 2.0 (BD-Live), BD Profile 5.0 (Blu-ray 3D), Upconversion:Ja ( bis zu 4K ), Funktionen:Block Noise Reduction, Wiedergabe von JPEG-Fotos, x.v.Colour-Technologie, Deep Color, Web Browser, 2D to 3D Conversion, 3D Effect Controller, Pure Audio on HDMI, External HDD Playback, Miracast-Unterstützung, Upscaling to 4K Direct Chroma, Typ:Fernbedienung, Fernbedienungstechnologie:Infrarot, DLNA:Ja, Verbindungsschnittstellen:IEEE 802.3 (Ethernet), Wi-Fi, Internet-Streaming-Dienste:YouTube, Facebook, Twitter, Internet Apps (Simple), Gemeinsame Mediennutzung im privaten Netzwerk:DLNA, Typ:SD-Speicherkarte, Stromversorgungsgerät:Stromversorgung - intern, Energierverbrauch Standby:0.2 Watt, Erforderliche Netzspannung:Wechselstrom 230 V ( 50 Hz ), Leistungsaufnahme im Betrieb:21 Watt, Anschlusstyp:2 x HDMI-Ausgang ( 19 PIN HDMI Typ A ) ¦ Digitaler Audio-Ausgang (optisch) ( TOS Link ) ¦ Digitaler Audio-Ausgang (koaxial) ( RCA-Phono ) ¦ Audio Line-Out ( RCA-Phono x 2 ) ¦ 7.1-Kanal-Ton Line-Out ( RCA Phono x

Features:
  • 3D-Technologie:Ja
  • Formfaktor:Tabletop
  • Produkttyp:Blu-ray-Disk-Player
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr

TRON Legacy [Blu-ray]

8,05 EUR
alter Preis: 10,92 EUR
26 %
In unserer Welt der User, die lngst abhngig von digitalen Systemen ist, war die Zeit berreif fr eine Hi-Tech-Antwort auf Steven Lisbergers Kultfilm, der 1982 mit Originalitt, jedoch beschrnkten technischen Mitteln Furore gemacht hatte. Viele Konzepte fr eine Fortsetzung wurden verworfen, bis man mit einem Vater-Sohn-Fokus eine neue Tr in die Tron-Welt fand, die, erstmals dreidimensional, spektakulre Attraktionen bietet. Der Einstieg erfolgt noch zweidimensional, erzhlt gestrafft vom mysterisen Verschwinden des Tron-Entdeckers Kevin Flynn, unter dem sein Sohn Sam (Garrett Hedlund) auch 21 Jahre danach noch leidet. Nachdem Sam als cooler rebellischer Tech-Freak etabliert ist, wird auch er in die Welt des digitalen Tron-Rasters hineingezogen. Diese prsentiert sich als Diktatur des Programms Clu, das seinen Schpfer Flynn in die Flucht trieb und seit Jahren aus seinem Versteck zu locken versucht.Schneller als erwartet kommt es zur Reunion von Sohn und Vater, erneut verkrpert und nun als Zen-Guru interpretiert von Jeff Bridges, der mit Hilfe des Motion-Capture-Verfahrens auch in Clus nicht alternden Gesichtszgen fortlebt. Damit ist Bridges mit einer 28 Jahre jngeren Version seiner selbst im Film zu sehen - ein berzeugender visueller Coup, gerade weil das leicht durchschimmernde Artifizielle und Perfekte zu Clu in seiner digitalen Tron-Reprsentanz absolut passt. Nach der Familienzusammenfhrung in Flynns prachtvoller Festung der Einsamkeit wendet sich das Drehbuch nicht etwa der berwindung der Diktatur zu, sondern folgt geradlinig einem Fluchtmotiv, wenn Sam, sein Vater und dessen Proteg Quorra (Olivia Wilde) aus Tron herauszukommen versuchen, bevor sich das geffnete Portal wieder schliet. Nur im Antagonisten Clu und in Quorra ist die Sehnsucht digitaler Geschpfe nach der
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr

Dem Himmel so nah [Blu-ray]

8,97 EUR
alter Preis: 12,99 EUR
31 %
Die Begeisterung ber seinen hochromantischen, sinnlichen und poetischen Welthit Bitterse Schokolade trug Alfonso Arau hinauf in den internationalen Filmhimmel. Mit seinem Nachfolgeprojekt schwebt der mexikanische Schauspieler und Regisseur weiter in den Wolken, zaubert erneut mit den Zutaten seines grten Erfolges (minus Sex) einen Kinotraum auf die Leinwand, der auf irdischem Boden angesiedelt ist, diesen aber doch stimmungsmig immer wieder verlt. Frei nach Alessandro Blasettis neorealistischer Tragikomdie Lge einer Sommernacht (1942) erzhlt Arau die Geschichte des Trumers Paul Sutton (Keanu Reeves), dessen Leben nach der Heimkehr aus dem 2. Weltkrieg auf den Kopf gestellt ist. Seine Frau hat sich anderweitig orientiert, und an seinem Job als Pralinenverkufer hat er jeden Geschmack verloren. Als Sutton unter den milichsten Bedingungen die attraktive Victoria (Aitana Sanchez-Gijon) kennenlernt, erklrt sich der ritterliche Orientierungslose bereit, der verzweifelten Frau seine mnnliche Schulter zur Verfgung zu stellen. Victoria nmlich ist schwanger, doch ohne Mann, und auf dem Weg zu ihrem brummigen, traditionsbewuten Vater (Giancarlo Giannini) und den Weinbergen ihrer vor Generationen aus Mexiko nach Kalifornien eingewanderten Familie. Der erste Blick auf dieses paradiesische Land bestimmt die Atmosphre der folgenden Stunde Film. Wie aus einer anderen Welt bettet sich der Besitz vor malerisch verfrbtem Himmel zwischen sanften Hgeln ein, und von da an huldigt Arau mit prachtvollen, stilisierten Stimmungsbildern einem entrckten pastoralen Traum. Liebenswert altmodisch entwickelt sich der Konflikt zwischen dem sturen Vater, seiner Tochter und dem sich als Ehemann ausgebenden Gringo, der erst durch einen Schicksalsschlag aufgelst werden kann. Ein warmes, harmonisches mexikan
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr
Originaltitel: Person of Interest (Season 03)Sprache: Deutsch DD 5.1/Englisch dts HD 5.1 MA/Franzsisch DD 2.0Untertitel: Franzsisch/Dt. f. Hrg./Engl. f. Hrg./NiederlndischProduktionsland: USAProduktionsjahr: 2013Bildformate: 1:1,78/16:9Mehrkanalton: Dolby Digital 5.1Laufzeit: 1056 min.
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr

Faustrecht der Prärie [Blu-ray]

7,97 EUR
alter Preis: 12,67 EUR
37 %
Nachdem sein jngster Bruder James erschossen und seine Viehherde gestohlen wurde, bernimmt Wyatt Earp den Posten des Sheriffs in Tompstone, um mit der Hilfe seiner beiden verbliebenen Brder Morgan und Virgil die Schuldigen zu finden. Bald lernt er den Spieler Doc Holliday sowie dessen ehemalige Freundin Clementine, die als Lehrerin in die Stadt kommt, kennen und schtzen. Als bei Hollidays aktueller Geliebter, der Sngerin Chihauahua, ein Schmuckstck auftaucht, das frher James gehrte, besttigt sich Earps Verdacht gegen die Clanton-Sippe. Es kommt zum groen Showdown am O.K. Corral.Originaltitel: My Darling ClementineSprache: Deutsch dts HD 1.0 MA/Englisch dts HD 1.0 MA/Franzsisch dts HD 1.0 MAUntertitel: Deutsch/Franzsisch/Diverse/Engl. f. Hrg.Regie: John FordDarsteller: Henry Fonda (Wyatt Earp), Linda Darnell (Chihuahua), Victor Mature (Doc Holliday), Walter Brennan (Old Man Clanton), Tim Holt (Virgil Earp), Cathy Downs (Clementine Carter), Ward Bond (Morgan Earp), Alan Mowbray (Granville Thorndyke), John Ireland (Billy Clanton), Don Garner (James Earp), Francis Ford (Trinker), Grant Withers (Ike Clanton), J. Farrell MacDonald (Mac, der Barmann), Russell Simpson (John Simpson), Mae Marsh (Simpsons Schwester)Produktion: Samuel G. EngelProduktionsland: USAProduktionsjahr: 1946Bildformate: 1:1,33/16:9Ton: HiFi MonoMehrkanalton: dts HD 1.0 MALaufzeit: 97 min.
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
Rotterdam 1940: Der junge Bäckerlehrling und Amateurboxer Vincent de Graaf (Jan Smit) arbeitet als Page in einem Nobelhotel. Er verdient sich damit das fehlende Geld für seine seit Langem geplante Amerika-Reise. Eines Tages begegnet er der jungen Eva von Heerle (Roos van Erkel). Diese ist aus Nazi-Deutschland geflohen und plant den wohlhabenden, bereits in die Jahre gekommenen Industriellen Dirk Lagerwaard (Pieter Van der Sman) zu heiraten. Verlobt sind sie bereits. Liebe ist dabei jedoch weniger im Spiel. Vielmehr geht es Eva um die Rettung ihrer Familie. Doch die Rechnung geht nicht auf, denn auch in den Niederlanden scheint der Krieg unaufhaltbar. Vincent und Eva kommen sich dennoch näher und entdecken schließlich, dass ihre Gefühle füreinander sehr tief gehen. Dann bricht der Morgen des 14. Mai an ? und damit der Schicksalstag, an dem nicht nur Rotterdam fast vollständig zerstört wird. Auch das junge Liebespaar wird getrennt. Doch Vincent gibt nicht auf. Inmitten der chaotischen Zustände begibt er sich auf die Suche nach seiner Liebsten. Und gerät dabei nicht nur durch die kämpfenden Truppen in Lebensgefahr. Rivale Dirk kommt ihm auf die Schliche und nimmt die Verfolgung auf. Kann Vincent seine Eva rechtzeitig finden und das Schlimmste verhindern? Der Blitzangriff - Rotterdam 1940 aus dem Jahr 2012 ist zugleich packendes Kriegsdrama und romantische Liebesgeschichte. Erzählt wird von einer leidenschaftlichen Begegnung in den Wirren des 2. Weltkriegs, die allen Hindernissen und Unwägbarkeiten trotzt. Regisseur Ate de Jong (Miami Vice, Highway zur Hölle, Mein böser Freund Fred) thematisiert ein traumatisches Kapitel niederländischer Geschichte: Die Bombardierung Rotterdams durch die deutsche Luftwaffe am Nachmittag des 14. Mai 1940. Bei dem Angriff, auch Rotterdamer Blitz genannt, starben mehr als 800 Menschen. 80.000 wurden obdachlos. Fast die komplette Altstadt wurde zerstört. In den Hauptrollen spielen der populäre holländische Popmusiker und Schlagersänger Jan Smit (Ich singe dieses Lied für dich allein, Ich bin da). Auch in Deutschland hat der 1985 geborene Smit inzwischen etliche Alben veröffentlicht, mit großem Erfolg. Eva-Darstellerin Roos van Erkel hat sich hingegen bisher ausschließlich als Theaterschauspielerin und durch Auftritten in nationalen Fernsehserien einen Namen gemacht. In Der Blitzangriff spielt sie ihre erste Hauptrolle fürs Kino. Beide sind ganz ausgezeichnet besetzt und so funktioniert das Werk nicht nur als Geschichtslektion, sondern vor allem auch als Hoffnung bringende Liebesgeschichte. Der Blitzangriff (Originaltitel: Het Bombardement) wurde zwei Mal für den Rembrandt-Awards nominiert. Als bester Film und für den besten Titelsong. Den singen übrigens die beiden Hauptdarsteller gemeinsam. Erwähnt wurde außerdem das herausragende Produktionsdesign von Hubert Pouille (Toto, der Held).
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr

We are what we are [Blu-ray]

9,97 EUR
alter Preis: 15,99 EUR
38 %
Ausgezeichnet inszeniertes Remake um ein Geschwisterpaar, das sich gegen eine ganz besondere Familientradition auflehnt. Manche Familiengeheimnisse sind dunkler als andere: Wie jenes der Familie Parker, die seit der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs das Credo vom Fressen oder gefressen werden mehr als verinnerlicht hat. In ihrer kleinen Heimatstadt führen die Parkers ein unauffälliges und zurückgezogenes Leben, bei dem Vater Frank mit harter Hand den Ton angibt. Nach dem unerwarteten Tod der Mutter besteht er darauf, dass seine Töchter nicht nur die Erziehung des jungen Bruders Rory übernehmen, sondern künftig auch für die Weiterführung der gewöhnungsbedürftigen Ernährungstradition verantwortlich sind. Doch als die Mädchen sich gegen den Brauch ihrer Ahnen auflehnen, droht die Familie zu zerbrechen. Was im gefeierten mexikanischen Original noch verstörende Sozialstudie war, wird mit dem in jeder Hinsicht überlegenen US-Remake zum effektiven und psychologisch tiefschürfenden Horrorthriller. Mit We Are What We Are legt Vampire Nation-Regisseur Jim Mickle seine filmische Reifeprüfung ab und wagt sich an eine kontroverse Auseinandersetzung mit dem bis heute als gesellschaftliches Tabu geltende Thema Kannibalismus. Das Ergebnis ist ein bis in die Nebenrollen verstörend gut besetzter Thriller um eine ganz besondere Familientradition, der bereits auf dem Sundance Film Festival 2013 sowie auf dem Festival de Cannes 2013 bei Publikum und Kritik viel Zuspruch fand. Special Features: Original Kinotrailer, Diverse Featurettes, 2-Disc Special Edition mit Originalfilm Wir sind was wir sind (ca. 93 Minuten)
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr
Um einen Traum ihres gerade verstorbenen Vaters zu verwirklichen, nimmt die junge Amerikanerin Dale als Mann verkleidet in den zwanziger Jahren an einem Autorennen quer durch die Sahara teil. Unterwegs wird sie von den Angehrigen eines Wstenstammes gekidnappt. Dessen Scheich Jaffar wird durch die Anwesenheit von Dale von seiner Aufgabe abgelenkt, sich gegen einen verfeindeten Wstenstamm zur Wehr zu setzen. Dale ihrerseits findet auch irgendwie Gefallen an Jaffar, will aber erst einmal das Rennen gewinnen und versucht deshalb zu fliehen.Originaltitel: SaharaSprache: Deutsch dts HD 2.0 MA/Englisch dts HD 2.0 MARegie: Andrew V. McLaglenDarsteller: Brooke Shields, Horst Buchholz, Sir John Mills, Lambert Wilson, John Rhys-Davies, Steve ForrestProduktion: Menahem GolanProduktionsland: USAProduktionsjahr: 1983Bildformate: 1:2,35/1080pMehrkanalton: dts HD 2.0 MALaufzeit: 110 min.
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
Wem die Namen Black Beauty, Fury, Mr. Ed, Iltschi oder Kleiner Onkel etwas sagen, ist schon einmal auf der richtigen Spur. Und wer auf Filme steht, die bewegen und den Wert von Familie betonen, für den wird es hier noch wärmer. Ganz heiß wird es, wenn man auch noch auf den Country-Music-Star und preisgekrönten Schauspieler Kris Kristofferson ( A Star is Born , Convoy ) mag. Denn dann ist Midnight Stallion - Der König der Pferde exakt der richtige Film. Unter der Regie von William Dear ( Bigfoot und die Hendersons , Angels-Engel gibt es wirklich!) entstand nämlich 2013 dieses Movie, der das Schicksal eines heimatlosen Pferdes mit dem seiner Pflegefamilie auf das Engste verknüpft. Denn auf der Farm von Jack Shepard (Kris Kristofferson) und seiner Frau Rita (Chelah Horsdal, Aliens vs. Predator 2 , Planet der Affen:Prevolution ) läuft es alles andere als rund, sie steht kurz vor dem Bankrott. Um ihre Farm zu retten, würden sie einfach alles tun. Als ihnen das Wasser buchstäblich bis zum Halse steht, entdeckt jedoch deren15-jährige Tochter Megan (Jodelle Ferland, The Cabin in the Woods , Fall 39 ) im angrenzenden Wald ein wildes Pferd. Sie nimmt den herrenlosen Hengst mit auf die Farm und gibt ihm den Namen Midnight. Sofort keimt in der Familie die Hoffnung auf, den Ruf der einst für die Zucht hochklassiger Pferde berühmten Farm, wieder aufzubauen. In letzter Zeit hatten die Shepards nämlich mehr auf die Milchwirtschaft gesetzt, was aber nicht wirklich funktionierte. Zum Glück ist das Pferd kräftig und beginnt schnell Vertrauen zu Megan aufzubauen. Und so versucht die Familie binnen kürzester Zeit Midnight zu zähmen und zu trainieren, um bei einem großen Rennen das Preisgeld zu ergattern, das die Farm vor dem Zugriff des gierigen Bänkers Brad Chaney (David Orth, 2012-Das Ende der Welt , Die Tür zur Dunkelheit) retten würde. Zu allem Überfluss hat Megan auch noch ein Auge auf dessen Sohn Ross (Matt Mazur, Gregs Tagebuch 3-Ich war´s nicht! , Leap 4 Your Life ) geworfen, was sie ein wenig irritiert. Doch das Wohl der Familie und von Midnight gehen definitiv vor. Als der Tag des Rennens immer näher rückt, verletzt sich Jack jedoch schwer und kann nicht an den Start gehen. Und so liegt es nun an Megan die Farm und ihre Familie zu retten...Werden sie und Midnight diesem riesigen Druck standhalten können?
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden
27
Apr

Coriolanus (Steelbook, Blu-ray)

8,97 EUR
alter Preis: 9,99 EUR
10 %
Dieser Artikel ist Neu & OVP. Es handelt sich um eine Blu-ray in einem Steelbook. Die Bürger Roms sind ausgehungert und die Unzufriedenheit greift zusehens um sich.
Bewertung: 
Keine Bewertung vorhanden

Seiten